Female Athlete Triad
Eine Trilogie von Beschwerden - Essstörung, fehlende Periodenblutung und Osteoporose

Für Leser, die mehr wissen wollen.
Female Athlete Triad - eine neue Sportart?
Nein, nicht wirklich! Die "weibliche Sporttrias" umschreibt drei Symptome, die zusammen bei sportlichen Frauen Krankheitwert erlangen können: Essstörung - fehlende Periodenblutung - Knochenschwund.
Denise Roth, Ärztin  und Sibylle Matter, Ärztin und selber Weltklasseathletin im richtigen Triathlon haben im Rahmen Ihrer Arbeit am Bundesamt für Sport alles Wissenswerte aus diesem Bereich zusammengetragen und auch in der Zeitschrift für Sportmedizin publiziert. Lesen Sie den Artikel, in dem Sie den Link anklicken!
Female Athlete Triad - zum Zweiten!
Jorunn Sundgot Borgen - wohl die weltweit ausgewiesenste Spezialistin im Problemkreis - ist bekannt geworden für Ihre Referate mit Kleinkind auf dem Arm. Die sympathische Norwegerin war auch mehrmals in der Schweiz als Referentin (ohne Kind auf dem Arm...) und hat im Jahr 2003 eine Zusammenfassung auf Englisch in der Zeitschrift für Sportmedizin publiziert.  Hier die internationale Sicht der Problematik!
Jorunn in ihrem Element!
Jorunn in ihrem Element!
(c) www.gzb-online.ch - Sitemap
Gesundheitsportal
zur Bewegungsförderung